Portrait Jonas Rühle, ​Jonas Rühle, 30, Vikar

​Jonas Rühle, 30, Vikar

​#Testimonial

"An meinem Job fasziniert mich, mit Menschen einen Weg zu gehen und gemeinsam das Leben aus der Perspektive Gottes neu zu sehen. "

Jonas Rühle hat diese Perspektive in einer Zeit wieder entdeckt, in der es für ihn nicht rund lief. Rückblickend sagt er: „Ich steckte da in einer echten Krise. Aus lauter Langeweile haben wir Jugendlichen einfach Mist gebaut." Auf der Suche nach Orientierung wurde Jonas Rühle im Gottesdienst bei Predigten, die ihn berührten, fündig. Weil er das, was ihm Orientierung gab, weiterreichen möchte, hat er sich für den Pfarrberuf entschieden.

Jonas Rühle studierte an den Universitäten Heidelberg, Tübingen und Greifswald der theologischen Fakultäten und war in den USA auf Studienreise. "Das Beste am Studium war, dass mir im Glauben, Denken und Leben so viele Lichter aufgingen. Auf grundsätzliche Fragen gestoßen zu werden und nach Antworten suchen zu dürfen, ist ein Privileg, egal ob es danach ins Pfarramt geht."

Als Lehrvikar, also Pfarrer in der Ausbildung, in der Christuskirche in Karlsruhe lernt Jonas Rühle seit einem Jahr die Praxisarbeit in der Gemeinde kennen. An die öffentliche Aufmerksamkeit, die ihm als angehender Pfarrer auch als Privatperson entgegengebracht wird, muss er sich noch gewöhnen. Aber die Begegnungen mit den Menschen in all ihren Lebenssituationen motivieren und faszinieren Jonas Rühle jeden Tag aufs Neue: "Ich habe die Sehnsucht, dass Gott mich durch meine Fähigkeiten, meine theologische Ausbildung und meine Ordination gebraucht, um auf dieser Erde einen Unterschied zu machen."

Dein Beruf. Das volle Leben.

Werde Pfarrerin oder Pfarrer in der evangelischen Kirche.

Infos & Kontakt

Meldet euch kostenlos von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr!

0800 - 50 40 60 2

Wir rufen auf Wunsch auch zurück!

Wunschtermin wählen
 
 
Menübutton
<br />
<b>Notice</b>:  Undefined variable: alt_image in <b>C:\OpenText\WS\MS\ASP\RedDotTemp\PreExecute_Publisher_6bf9d87dfc804b7fac48eac32b831b8e_DE8E145A703044C5A5D1B487FF114FA7.php</b> on line <b>7</b><br />

​Jonas Rühle, 30, Vikar

"An meinem Job fasziniert mich, mit Menschen einen Weg zu gehen und gemeinsam das Leben aus der Perspektive Gottes neu zu sehen. "

Jonas Rühle hat diese Perspektive in einer Zeit wieder entdeckt, in der es für ihn nicht rund lief. Rückblickend sagt er: „Ich steckte da in einer echten Krise. Aus lauter Langeweile haben wir Jugendlichen einfach Mist gebaut." Auf der Suche nach Orientierung wurde Jonas Rühle im Gottesdienst bei Predigten, die ihn berührten, fündig. Weil er das, was ihm Orientierung gab, weiterreichen möchte, hat er sich für den Pfarrberuf entschieden.

Jonas Rühle studierte an den Universitäten Heidelberg, Tübingen und Greifswald der theologischen Fakultäten und war in den USA auf Studienreise. "Das Beste am Studium war, dass mir im Glauben, Denken und Leben so viele Lichter aufgingen. Auf grundsätzliche Fragen gestoßen zu werden und nach Antworten suchen zu dürfen, ist ein Privileg, egal ob es danach ins Pfarramt geht."

Als Lehrvikar, also Pfarrer in der Ausbildung, in der Christuskirche in Karlsruhe lernt Jonas Rühle seit einem Jahr die Praxisarbeit in der Gemeinde kennen. An die öffentliche Aufmerksamkeit, die ihm als angehender Pfarrer auch als Privatperson entgegengebracht wird, muss er sich noch gewöhnen. Aber die Begegnungen mit den Menschen in all ihren Lebenssituationen motivieren und faszinieren Jonas Rühle jeden Tag aufs Neue: "Ich habe die Sehnsucht, dass Gott mich durch meine Fähigkeiten, meine theologische Ausbildung und meine Ordination gebraucht, um auf dieser Erde einen Unterschied zu machen."

Dein Beruf. Das volle Leben.

Werde Pfarrerin oder Pfarrer in der evangelischen Kirche.

Infos & Kontakt

Meldet euch kostenlos von Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr!

0800 - 50 40 60 2

Wir rufen auf Wunsch auch zurück!

wunschtermin wählen